Arrow
Arrow
Slider

Home

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Wir sind „Gertrud hilft“, eine Initiative von Ehrenamtlichen, die sich für geflüchtete Menschen in den Hamburger Stadtteilen Uhlenhorst und Hohenfelde engagiert.

„Gertrud hilft“ unterstützt die Integration von Geflüchteten beispielsweise durch Deutschkurse, Hausaufgabenhilfe, Begleitung. Ein Koordinationsteam steht in engem Kontakt zu den Verwaltungen der Wohnunterkünfte, koordiniert die Ehrenamtlichen und organisiert Informations- und Netzwerkveranstaltungen.

Angegliedert ist „Gertrud hilft“ an die St. Gertrud-Gemeinde, daher leitet sich auch der Name ab.

„Gertrud hilft“ lädt alle herzlich ein, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren möchten – sei es regelmäßig oder sporadisch. Ausdrücklich sind Helfer jeder Herkunft und Religion herzlich willkommen.

Auf dieser Seite erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen. In der Menü-Leiste oben können Sie auswählen, was Sie hierhergeführt hat – und schon erhalten Sie die entsprechenden Informationen. Nachfolgend finden Sie die aktuellsten Informationen von unserer Initiative.

Aktuelles

Tischtennisplatte für die Unterkunft Freiligrathstrasse
Ebenfalls aus den Mitteln des sponsored walk vom Gymnasium Lerchenfeld konnte eine stabile Tischtennisplatte für den Außenbereich in der Wohnunterkunft
Read more.
Unsere Projekte im LEB Jahresbericht 2016
Wir freuen uns sehr, dass zwei unserer Projekte im Jahresbericht des Landesbetriebs Erziehung und Beratung (LEB) erwähnt werden: Das Gartenprojekt
Read more.
Mit 50 Kindern der Wohnunterkunft Freiligrathstrasse im Tierpark Hagenbeck
Der „sponsored walk“ des Gymnasiums Lerchenfeld hatte es ermöglicht: aus den von Schülern „erlaufenen“ Erlösen konnten 50 Kinder der Flüchtlingsfamilien
Read more.
Neuer Computerraum in der Unterkunft Freiligrathstraße
Im Zuge des Erweiterungsbaus in der Freiligrathstraße wurden „Gertrud hilft“ von „fördern & wohnen“ Ende des Jahres 2016 weitere Räume
Read more.
„Schreibwerkstatt?“ …
… ruft mir Miriam Duijn entgegen, als ich bei der Wohnunterkunft am Lerchenfeld ankomme. Ich befestige mein Fahrrad und strahle
Read more.
Alphabetisierungskurs in der Freiligrathstraße
Seit März 2017 läuft er: Der Alphabetisierungskurs. Mit anfangs Imme Winckler, dann Wolfgang Vogl im Team arbeiten wir mit Afghanen,
Read more.