Arrow
Arrow
Slider

Über uns

Über uns

Wir sind „Gertrud hilft“, eine Initiative von Ehrenamtlichen, die sich für geflüchtete Menschen in den Hamburger Stadtteilen Uhlenhorst und Hohenfelde engagiert.

„Gertrud hilft“ unterstützt die Integration von Geflüchteten beispielsweise durch Deutschkurse, Hausaufgabenhilfe, Begleitung. Ein Koordinationsteam steht in engem Kontakt zu den Verwaltungen der Wohnunterkünfte, koordiniert die Ehrenamtlichen und organisiert Informations- und Netzwerkveranstaltungen. Angegliedert ist „Gertrud hilft“ an die St. Gertrud-Gemeinde, daher leitet sich auch der Name ab.

„Gertrud hilft“ lädt alle herzlich ein, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren möchten – sei es regelmäßig oder sporadisch. Ausdrücklich sind Helfer jeder Herkunft und Religion herzlich willkommen, die als Ehrenamtliche Geflüchtete unterstützen möchten. In der Regel finden wir dann sehr schnell eine passende Aufgabe.

Hier erfahren Sie mehr über „Gertrud hilft“

Immer wieder werden wir gefragt: Seit wann gibt es „Gertrud hilft“? Wie hat alles begonnen? Was habt ihr alles gemacht? Mit wem arbeitet ihr zusammen? … Um diese und weitere Fragen allen Interessierten zu beantworten, haben wir die Broschüre „Alles über Gertrud hilft“ geschrieben, die über die Anfänge und aktuellen Projekte von „Getrud hilft“ informiert. 

Wenn Sie Fragen und Anregungen haben, kontaktieren Sie uns gerne.